Starker Auftritt der Rennmannschaft zum Saisonabschluß am Seibelseckle

Am letzten März-Wochenende fanden bei erstaunlich guten Bedingungen und strahlendem Sonnenschein die beiden verschobenen Vielseitigkeitsläufe des SC Hundsbach und des SC Sasbachwalden / SC Ottenhöfen für unsere Jüngsten bis hin zur Altersklasse U12 statt.

Hierbei konnten auch unsere Neuzugänge zum ersten mal intensiv Rennluft schnuppern und in das mit je ca. einem Duzend Kindern angetretene Rheinbrüder-Team bestens integriert werden.

Beide Rennen zählten gleichzeitig zur Rennserie des neu geschaffenen Nord-Schwarzwald-Kinder Cups, einer regionalen Rennserie mit insgesamt 4 Rennen.

Unsere Kinder erreichten über alle Altersklassen hinweg sage und schreibe in Summe 9 Treppchenplatzierungen und sicherten sich somit wertvolle letzte Punkte für die Gesamtwertung in dieser Rennserie.

Aber auch bei der Performance neben der Piste kam der Spaß bei unseren Kindern an diesen zwei Tagen nicht zu kurz. Darunter zählten so elementare Themen wie das Bewegungslernen in Form eines präzisen Schneeballwurfs oder Techniken zur Steigerung der Effizienz beim Liftfahren. Hier insbesondere die Disziplinen „zu dritt mit einem Bügel“ oder „auf der Kante im vollen Schwung“ einen noch freien Bügel-Platz zu erwischen. Auch in diesen Disziplinen war der Trainingserfolg dieser Saison für Außenstehende klar erkennbar.

Alles in allem bot das letzte Ski-Wochenende am Seibelseckle einen perfekten Saisonabschluss, welcher aufgrund der tollen Leistungen und der sichtbaren Fortschritte aller Kinder bereits jetzt schon Freude auf Saison 2019/2020 aufkommen lässt. Wir Eltern danken an dieser Stelle all unseren Trainern für die intensive und fruchtbare Arbeit mit unseren Kindern verbunden mit einem herzlichen Dankeschön!

Kommentar verfassen