Rheinbrüder fahren optimistisch zu den Junioren und U23 Weltmeisterschaften

Am Donnerstag beginnen die Junioren und U23 Weltmeisterschaften im Kanu-Rennsport in Plovdiv/Bulgarien. Von den Rheinbrüdern aus Karlsruhe wurden drei Athleten vom Deutschen Kanu-Verband (DKV) nominiert: die Junioren Greta Kösezghy und weiterlesenRheinbrüder fahren optimistisch zu den Junioren und U23 Weltmeisterschaften

Hervorragende Nachwuchsförderung der Rheinbrüder Karlsruhe ausgezeichnet

Der Badische Sportbund Nord e.V. hat in der letzten Woche die Sieger des Vereinswettbewerbs „Talentförderung im Sport“ geehrt. Zehn Vereine erhielten eine Auszeichnung für ihre exzellente Nachwuchsförderung im Leistungssport, darunter weiterlesenHervorragende Nachwuchsförderung der Rheinbrüder Karlsruhe ausgezeichnet

Nach einjähriger Abstinenz gleich vier Athleten der Rheinbrüder bei den Europameisterschaften

Am Freitag beginnen die Europameisterschaften im serbischen Belgrad. Von den Rheinbrüdern wurden mit Sarah Brüßler, Sophie Koch, Saeid Fazloula und Felix Frank gleich vier Karlsruher ins Nationalteam 2018 berufen. Nach weiterlesenNach einjähriger Abstinenz gleich vier Athleten der Rheinbrüder bei den Europameisterschaften