Abschlussevent „Bambinikurse“ und „DSV Talenttag“

Parcours am Seibelseckle

Das Abschlussevent der Bambinikurse und der DSV Talenttag fand am 2. Februar am Skilift Seibelseckle an der Schwarzwaldhochstrasse statt.
Das Wetter spielte glücklicherweise mit: nach anfänglichem Nebel und leichtem Schneefall lockerte sich die Wolkendecke immer mehr auf und die Sonne zeigte sich immer wieder.

22 Kinder haben mit Begeisterung an das Event teilgenommen.
Am Vormittag wurde ein Training an mehreren Stationen unter Anleitung von erfahrenen Verbands- und Vereinstrainern angeboten. Es gab einen einfachen Slalom-Lauf mit Kurzkippern und einen kurzen Riesentorlauf. Auf der Kurzschwungstrecke ging es darum, in einem vorgegebenen Bereich zu fahren. Riesenspaß hatten die Kinder an der Wellenbahn-Speed-Strecke mit Geschwindigkeitsmessung.

Nachdem die Kinder am Vormittag eifrig trainiert hatten, folgte nach der Mittagspause ein Vielseitigkeitslauf mit Zeitmessung bei richtigen Rennbedingungen. Die Kinder sind mit unermüdlicher Begeisterung 3 Mal durch den Parcours gefahren. Auch die Kinder, die erst das Wochenende vorher in unserem Bambini-Kurs das Skifahren erlernt haben, haben den Lauf ohne fremde Hilfe absolviert. Neue Talente haben sich gegeigt, einige von Ihnen können erfreulicherweise bereits an unserem Renntraining teilnehmen. Wir freuen uns auf zahlreichen Nachwuchs in unserer Rennmannschaft.

Nach dem Rennen gab es für alle Teilnehmer eine Urkunde und ein kleines Präsent. Es war rund um ein Toller Tag mit begeisterten Kindern und schöne Momente in Nordschwarzwald.


Kommentar verfassen